Die älteste Parfümerie Vorarlbergs hat einen brandneuen Online-Shop!

weihnachten_1920x500

Bald 100 Jahre zählt die Parfümerie Medusa in Bregenz und ist somit die älteste Vorarlbergs! Im renommierten Familienbetrieb hat man sich neben Beautybehandlungen und -produkten ganz den Düften verschrieben und bietet den Kunden Besonderes. Das heißt, nicht nur die großen Marken à la Davidoff und Giorgio Armani. Sondern auch verschiedenste Trendmarken, die ein großes Maß an Individualität ermöglichen. Jetzt auch im neuen Online-Shop zu finden!

„Wir sind der Meinung, dass wir in der heutigen Zeit in der alles immer monotoner wird, Individualität brauchen – auch in der Welt der Düfte“, so Daniel Vallazza, Geschäftsführer Parfümerie Medusa. „Das gleiche gilt auch für unseren Service. Bei uns dürfen sich Kunden über eine persönliche und vor allem ehrliche Beratung freuen.“

Brandneu. Der Medusa Online-Shop.

Wer keine Beratung braucht und seinen Lieblingsduft kennt, kann jetzt auch via Internet auf das große Parfüm-Sortiment zugreifen. Und bequem online bestellen! TIPP: Auf Wunsch verpackt das Team den bestellten Artikel auch als Geschenk – eine schöne und praktische Idee für Weihnachten. Versendet wird mit der österreichischen Post an Adressen in Österreich und Deutschland. Ab einem Einkauf von 25 Euro ist der Versand kostenlos.

Sie suchen? Parfümerie Medusa findet!

Sie suchen einen Artikel, den ein Lieferant aus dem Sortiment genommen hat? Dann wenden Sie sich jederzeit an das Medusa Team, denn hier wird alles unternommen um das Produkt zu organisieren. „Wir beziehen alle unsere Produkte direkt vom Hersteller oder einer seiner Niederlassungen und haben so die Möglichkeit auf viele Produkte zuzugreifen.

Das gibt unseren Kunden außerdem die Garantie, dass es sich bei unseren Düften, Pflege und Beauty-Produkten um Originalware handelt“, so Vallazza, der die älteste Parfümerie Vorarlbergs mit frischem Wind, feinen Düften und viel Engagement führt. Vorbeikommen lohnt sich. Auch online!

Weiter zur Homepage und Online-Shop

logo_neu

Leave a Comment