Eine echte Vorarlbergerin: Die Rodel von Anton Bereuter!

artikel_holz_rodel_neu

Vom Sitzgeflecht über den Holzrahmen bis in die Kufen ein waschechtes Ländle-Produkt: die Rodel aus der Tischlereiwerkstatt „handwerkholz“ in Alberschwende. Und außerdem ein Weihnachtsgeschenk über das sich Jung und Alt freuen.

Eine Rodel gehört in jeden „ghörigen Vorarlberger Haushalt“ und wo sie noch fehlt – auch gerne unter den Weihnachtsbaum. Wer ganz auf ein Produkt aus der Region setzen möchte, der holt sich seinen Schlitten in Alberschwende von Tischlermeister Anton Bereuter. „Denn mit dem Kauf einer Ländlerodel bleibt die Wertschöpfung im Land und Arbeitsplätze in der Region werden außerdem unterstützt“, erklärt Anton Bereuter von „handwerkholz“.

Für die Familie. Und für Speed-Fans

Für den gemütlichen Rodelspaß, steht der Freizeitrodel von „handwerkholz“ zur Verfügung. Er zeichnet sich durch seine gute, einfache Lenkbarkeit aus. Ideal für den Rodelspaß mit der ganzen Familie. Der Sportrodel hingegen eignet sich aufgrund seiner erweiterten Lenkbarkeit auch für harte, eisige Bahnen und ist ein Highlight für Geschwindigkeitsfans. TIPP: Auch ein spezielles Modell für Menschen mit Beeinträchtigung steht zur Verfügung. Detaillierte Informationen finden Interessierte auf der neuen Homepage unter www.handwerkholz.at.

handwerkholz kann’s

Außer den Ländlerodeln bietet der Tischlermeister Bereuter weitere Leistungen rundum den Rohstoff Holz: Treppen, Stiegen, Türen, Tische und weiter Möbel fürs Leben werden hier formvollendet erschaffen. Auch wenn es ums qualitativ hochwertige Renovieren oder Sanieren von Möbelstücken geht, ist man hier richtig. Denn hier schenkt man auch Mondphasen und Jahresringe Beachtung. Man lebt Naturverbundenheit – für das perfekte Möbelstück!

Hier gehts zur Homepage

Leave a Comment